Erweiterte Vorsorge

 

Liebe Patientin, lieber Patient,
das Vorsorgeprogramm Ihrer Krankenkasse umfasst leider nur einige wenige Vorsorgeaspekte der Gesundheit. Insbesondere Ihre Leistungsfähigkeit und eine realistische Einschätzung Ihrer Gefäßsituation ist leider damit nicht möglich.
Daher bieten wir Ihnen erweiterte Vorsorge-Untersuchungen an:

 

Gefäßcheck

Diese Untersuchung beinhaltet die Erfassung der gesundheitlichen Vorgeschichte inklusive familiärer Erkrankungen, eine körperliche Untersuchung durch den Arzt, eine Urinuntersuchung, eine umfassende Blutuntersuchung mit der Bestimmung von roten und weißen Blutkörperchen, von Blutblättchen, Elektrolyten (Natrium, Kalium, Calcium), Cholesterinwerten, Leberwerten, Nierenwerten, Schilddrüsenwerten und Entzündungswerten (Blutsenkung) sowie ein EKG.

Ergänzend erhalten Sie eine realistische Einschätzung Ihres „biologischen“ Alters. Damit können wir frühzeitig erkennen, ob medikamentöse oder allgemeine Maßnahmen sinnvoll sind. Ohne frühzeitige Untersuchung der hirnversorgenden Blutgefäße kann dazu leider kaum eine Aussage getroffen werden.

Sportuntersuchung

Diese Untersuchung beinhaltet die Erfassung der gesundheitlichen Vorgeschichte inklusive familiärer Erkrankungen, eine körperliche Untersuchung durch den Arzt, eine Urinuntersuchung, eine umfassende Blutuntersuchung mit der Bestimmung von roten und weißen Blutkörperchen, von Blutblättchen, Elektrolyten (Natrium, Kalium, Calcium), Cholesterinwerten, Leberwerten, Nieren- werten, Schilddrüsenwerten und Entzündungswerten (Blutsenkung), ein Belastungs- EKG (Ergometrie) zur Erkennung der körperlichen Leistungsfähigkeit.
Die wichtige Lungenfunktionsmessung gehört ebenso zum Untersuchungsprogramm.

Außerdem bieten wir Ihnen mit dieser Vorsorgeuntersuchung eine Ultraschalluntersuchung des Herzens (Herzecho) an. Mit Hilfe der Echokardiografie lässt sich eine sichere und verlässliche Aussage über die Pumpfähigkeit Ihres Herzens sowie über die Herzklappenfunktion treffen.

Manager-Check-up

Diese Untersuchung beinhaltet die Erfassung der gesundheitlichen Vorgeschichte inklusive familiärer Erkrankungen, eine körperliche Untersuchung durch den Arzt, eine Urinuntersuchung, eine umfassende Blutuntersuchung mit der Bestimmung von roten und weißen Blutkörperchen, von Blutblättchen, Elektrolyten (Natrium, Kalium, Calcium), Cholesterinwerten, Leberwerten, Nierenwerten, Schilddrüsenwerten und Entzündungswerten (Blutsenkung) sowie ein EKG.

Ergänzend erhalten Sie eine Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane zur Erkennung von Organerkrankungen mit Darstellung von u.a. Leber, Gallenblase, Bauchspeichel-
drüse, Nieren, Milz und Harnblase, der Bauchschlagader sowie

  • Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Lungenfunktionsmessung
  • Herzechokardiografie
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse
  • Ultraschalluntersuchung der Halsschlagadern (Duplex)

Reisemedizinische Beratung

Im Rahmen der reisemedizinischen Beratung erheben wir von Ihnen umfassende Angaben zum Reiseziel, der Reiseart, der Unterkunft, der Reisezeit, den geplanten Reiseaktivitäten etc.

Ihr Impfbuch ist für uns eine wichtige Hilfe. Anhand Ihrer Angaben erstellen wir für Sie einen individuellen Impfplan, beraten Sie zu notwendigen Prophylaxen (z.B. Malaria, Insektenschutz) und zu Fragen der Reiseapotheke.
Bitte teilen Sie uns bereits bei der Terminvergabe Ihr Reiseziel mit und legen Sie uns Ihr Impfbuch vor.

Info